Herbstversammlung der Dachdecker-Innung Gifhorn

09.12.2016 - Am 22. November 2016 fand im Adenbütteler Gasthaus Michels die Herbstversammlung der Dachdecker-Innung Gifhorn statt.

Während sich die Damen Kaffee und Kuchen schmecken ließen, hieß es für die knapp 30 anwesenden Versammlungsteilnehmer erst einmal die Schulbank zu drücken. Auf dem Programm stand ein Vortrag der Firma Bauder über die neue Flachdachrichtlinie. Einige teils umfangreiche Änderungen und Neuerungen konnten so den interessierten Fachleuten vermittelt werden.

Dirk Hildebrandt, Obermeister der Dachdecker-Innung Gifhorn ließ es sich anschließend nicht nehmen, diverse Ehrungen vorzunehmen. So wurde Dachdeckermeister Paul Schulze, Amtsvorgänger von Hildebrandt, gemäß Beschluss der letzten Innungsversammlung zum Ehrenobermeister ernannt und erhielt den gerahmten Ehrenobermeisterbrief. Weiterhin wurden geehrt die Firma Zschumme  & Wiezke aus Wittingen für ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum sowie Dachdeckermeister Jürgen Schacht anlässlich seines 25-jährigen Meisterjubiläums. Da Schacht außerdem im August seinen 50. Geburtstag feiern durfte, erhielt er seitens der Innung in Anerkennung seiner Dienste als Lehrlingswart einen Präsentkorb.

Bei einem vorweihnachtlichen Enten- und Steakessen klang die Versammlung anschließend gemütlich zusammen mit den Damen aus.