Adventsfeier und anschließender DIA-Vortrag über das Land „Brasilien“ waren zwei gut besuchte Veranstaltungen der Kreishandwerkerschaft Peine

12.12.2016 - Zahlreiche Gäste, die Kreishandwerksmeister Lutz Seidel eingeladen hatte, fanden sich am 8. Dezember 2016 um 15:00 Uhr für ein vorweihnachtliches Beisammensein im Gemeindehaus St. Jakobi in Peine ein.

Da Kreishandwerksmeister Seidel verhindert war, richtete Superintendent Dr. Menke als Hausherr das Begrüßungswort an die Anwesenden. In gemütlicher, adventlicher Atmosphäre wurden Kaffee, Kuchen und Schnittchen gereicht und unterhaltsame Gespräche bei Kerzenschein geführt.    

Der Höhepunkt des Nachmittags war der Reisevortrag des Herrn Dr. Rolf-Günter Schmedes über das südamerikanische Land „Brasilien“, zu dem der Peiner Arbeitskreis „Handwerk und Kirchen“ über die örtliche Presse alle Interessierten eingeladen hatte. Mit seinem Reisebericht fesselte Herr Dr. Schmedes auf seine gewohnt ruhige und eloquente Art die fast fünfzig Zuhörer. Er entführte sie als "Reiseleiter" anschaulich mit vielen Dia-Bildern in die Geschichte, Pflanzenwelt und Kultur eines fremden Landes und beantwortete im Anschluss kompetent die Fragen einiger Zuhörer. Gegen 18:40 Uhr endete die Veranstaltung und die Teilnehmer gingen mit neuen Eindrücken gut gelaunt nach Hause. Es ist nicht auszuschließen, dass nach diesem Reisebericht einige Zuhörer das Land Brasilien für sich als nächstes Reiseziel entdeckten.