Innungsversammlung der Innung für Land-und Baumaschinentechnik Braunschweig

05.07.2018 - Günter Richtsteig wurde zum Ehrenobermeister gewählt

Nach über 36 Jahren Tätigkeit als Obermeister hat Günter Richtsteig auf der Innungsversammlung am 04.07.2018 nun den Staffelstab weitergereicht. Er dankte allen Mitgliedern für das ihm entgegengebrachte Vertrauen. Er habe sein Amt stets gerne und mit Freude ausgeführt. Die Mitglieder wiederum wählten Günter Richtsteig zum Ehrenobermeister. Die Urkunde überreichte Eckhard Sudmeyer, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade.

Ebenso gaben Alfred Cassel, seit über 30 Jahren der stellvertretende Obermeister, und Herrmann Metzing, seit über 45 Jahren Lehrlingswart und langjähriges Mitglied im Prüfungsausschuss, ihr Amt ab. Es sei Zeit, dass nun eine jüngere Generation die Innungsarbeit mit Leben fülle, so Cassel. Auch sie wurden von den Mitgliedern zu Ehrenmeistern gewählt und bekamen ihre Urkunde von Herrn Sudmeyer überreicht.

Herr Sudmeyer dankte allen drei ehemaligen Vorstandsmitgliedern für ihre langjährige Arbeit für die Innung und das Handwerk. Als festes Dreiergespann, welches es nur selten gäbe, hätten sie dem Handwerk große Dienste geleistet.

Zum neuen Obermeister wählte die Innungsversammlung Torsten Franke. Dieser bedankte sich bei den Mitgliedern und erklärte, dass er sich auf seine Tätigkeit als Obermeister freue. Zum Stellvertreter wurde Frank Weitemeier gewählt.