Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaften

24.11.2016 - Am 22.11.2016 trafen sich die Obermeister der Kreishandwerkerschaften Region Braunschweig-Gifhorn und Peine zur Mitgliederversammlung in der Geschäftsstelle Gifhorn.

Die Kreishandwerksmeister Manfred Lippick, Gifhorn, und Oliver Schatta, Braunschweig, sowie Vorstandsmitglied Ulf Glagow, Peine, gaben einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten der letzten Monate. Geschäftsführer Dr. Andreas Bierich konnte auch in diesem Jahr ein leichtes Plus - aufgrund des erfolgreichen Projektes Handwerk mobil - bei den Mitgliederzahlen vermelden. Im Bezirk der Handwerkskammer stehe man mit dieser Entwicklung alleine da, alle anderen Kreishandwerkerschaften hätten mit einem Mitgliederschwund zu kämpfen.  

Nach den Berichten zu den aktuellen Projekten wie Garantie für Ausbildung 2.0 und dem Willkommenslotse in Peine wurde es Zeit für den Hauptreferenten des Abends. Herr Manfred Casper, ehemaliger Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Braunschweig, erzählte in einem spannenden Vortrag über seine Jugend in der DDR, der Inhaftierung nach einem gescheiterten Fluchtversuch, der Ausreise in den Westen und die Sichtung seiner Stasi-Akte nach der Wiedervereinigung.