Festliche Verabschiedung von Erwin Günter als Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft

04.06.2015 - Dr. Andreas Bierich wird Nachfolger

Mit einem großen Festakt ist am Freitag, den 29.05.2015, nach 24 Jahren Geschäftsführertätigkeit für die Kreishandwerkerschaft Peine Ass. jur. Erwin Günter in den Ruhestand verabschiedet worden.

Mehr als 70 geladene Gäste kamen ins Stederdorfer Hotel Schönau um dem 65-Jährigen zu danken und ihm alles Gute für die Zukunft zu wünschen.

Eigentlich wollte Erwin Günter nach seinem Jura-Studium nur zwei Jahre Berufserfahrung bei der Kreishandwerkerschaft sammeln, aber die Peiner Handwerker haben ihn mit ihrer offenen und freundlichen Art festgehalten.

Sein Nachfolger als Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Peine wird Dr. Andreas Bierich, der ebenfalls die Kreishandwerkerschaft Region Braunschweig-Gifhorn als Geschäftsführer leitet.