Kampf gegen Schwarzarbeit – Gespräch mit Staatssekretär Dr. Lindner

08.11.2018 - Die Schwarzarbeit boomt weiter, der Anteil illegaler Beschäftigung an der Wirtschaftsleistung 2018 wird bei 9,5 % liegen.

Kreishandwerksmeister Oliver Schatta, MdL, und Geschäftsführer Dr. Andreas Bierich trafen sich daher mit Staatssekretär Dr. Berend Lindner, Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, um über eine Intensivierung der Schwarzarbeitsbekämpfung zu diskutieren. Bei der Gelegenheit stellten die Vertreter des Handwerks den neuen Flyer der Kreishandwerkerschaften Braunschweig-Gifhorn und Peine vor, der die Verbraucher über die Folgen der Schwarzarbeit aufklärt.