50 Jahre Schuhmacher Goerke

27.01.2020 - Anlässlich des 50-jähren Betriebsjubiläums hat die Familie Goerke am 22.1.2020 zu einem Empfang in den Räumen der Handwerkskammer-Braunschweig-Lüneburg-Stade eingeladen.

Zahlreiche Weggefährten sind dieser Einladung gefolgt. In einer Rede erinnerte Rita Goerke an die letzten 50 Jahre u.a. an die Anfänge im Magniviertel. Besonders stolz sind Rita und Rudi Goerke auf die beiden Söhne, die beide das Schuhmacherhandwerk erlernt haben. Maik Goerke (mittlerweile Schuhmachermeister) ist seit längerem im elterlichen Betrieb tätig, der seit einigen Jahren im Langen Hof zu finden ist.

Außerdem war Rudolf Goerke 28 Jahre Obermeister der Schuhmacher-Innung Braunschweig-Gifhorn-Wolfsburg und wurde im Dezember 2013 zum Ehrenobermeister ernannt. In den ganzen Jahren setzte er sich immer für das Schuhmacher-Handwerk sowie für das gesamte Handwerk im Allgemeinen ein.

Im Anschluss an den offiziellen Teil wurden noch zahlreiche gute Gespräche geführt.