AdA – Ausbildung der Ausbilder

Als Ausbilder im Betrieb sichern Sie die hohe Qualifikation des Nachwuchses und damit die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Deutschland. Dieser Lehrgang qualifiziert Sie für diese anspruchsvolle Aufgabe. Er vermittelt Ihnen alle erforderlichen Kenntnisse rund um das Ausbilden.

Sie vermitteln als Ausbilder in Ihrem Betrieb den Auszubildenden die praktischen Kenntnisse und Fertigkeiten entsprechend des jeweiligen Berufsbildes. Das bedeutet auch, dass Sie im Betrieb eine besondere Stellung einnehmen, die überall Beachtung findet.

Unter Ihrer Anleitung wird aus einem Azubi ein wertvoller Mitarbeiter für den Betrieb. Der AdA-Lehrgang bei der Kreishandwerkerschaft Region Braunschweig-Gifhorn mit der abschließenden Prüfung vor der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade qualifiziert Sie für diese Aufgabe. Voraussetzung ist lediglich eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie die persönliche Eignung im Sinne des Berufsbildungsgesetzes.

Dieser Lehrgang ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie die Verantwortung für Auszubildende übernehmen wollen und sich in der Rolle als Ausbilder sehen.

Termine und Kosten

Termine und Kosten

Der nächste AdA-Kurs in Vollzeit findet vom 10. Februar bis zum 20. Februar 2020 statt.

 

Unterrichtszeiten:

Montag, 10.02.         8.00 bis 16.00 Uhr

Dienstag, 11.02.       8.00 bis 12.15 Uhr

Mittwoch, 12.02.      13.00 bis 16.00 Uhr

Donnerstag, 13.02.  8.00 bis 16.00 Uhr

Montag, 17.02.         8.00 bis 16.00 Uhr

Mittwoch, 19.02.       8.00 bis 16.00 Uhr

Donnerstag, 20.02.  8.00 bis 16.00 Uhr

 

Die Prüfung wird von der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade abgenommen und erfolgt in der Regel im Anschluss an den Kurs.

Die Kosten für den Kurs betragen 510 € inklusive Lehrmittel.

Anmeldung